FSV Rüwalders e.V.

 

 

 

 

 

Schuljahr 2018/19

 

Wichtige Informationen!

 

Am letzten Schultag vor den Winterferien haben alle Klassen spätestens nach der fünften Stunde Unterrichtsschluss.

Bitte alle Sachen aus der Garderobe, die Sporttaschen und eventuell auch den Ordner mit nach Hause nehmen.

 

 

Am 04.03.2019 feiern wir Fasching.

Dazu findet von 9.00 - 12.00 Uhr eine Veranstaltung im Lindengasthof statt.

Alle Kinder treffen sich an diesem Tag um 8.30 Uhr in der Schule.

Das Kostüm sollte schon angezogen sein.

Wir frühstücken dann gemeinsam. Für alle Schüler gibt es einen Pfannkuchen.

Sie können Ihre Kinder gegen 12.00 Uhr am Lindengasthof abholen oder nach dem Mittagessen in der Schule. Die Hortkinder werden natürlich vom Hortteam betreut.

Sollten es Ihnen nicht möglich sein, Ihr Kind erst um 8.30 Uhr zur Schule zu bringen, ist eine Betreuung ab 7.30 Uhr möglich.

(Ausnahme: Buskinder)

 

 

Elternabend zur Medienkompetenz

Im Alltag von Kindern und Jugendlichen sind Computer und Internet heutzutage sehr präsent.

Den Umgang mit den NEUEN MEDIEN müssen Kinder erlernen.

Das Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V. unterstützt uns bei der fachlichen Anleitung.

Dazu findet für Sie als Eltern am 18.03.2109 um 19.00 Uhr in der GS Oberlichtenau eine Informationsveranstaltung statt.

Eine ausführliche Einladung dazu erhalten Sie noch.

 

 

 

 

Sanierung der Grundschule Oberlichtenau gesichert

Am 10.12.2018 wurde vom Staatsminister Herrn Wolff feierlich der Fördermittelbescheid für die Sanierung unserer Schule überreicht.


Gemeinsam mit Herrn Harig, dem Landrat, und unserer Bürgermeisterin Frau Lüke besuchte er unsere Grundschule.


Dazu gestalteten einige Schüler ein kleines Programm, in dem sie ihre Freude zum Ausdruck brachten.


Ein großes Dankeschön an alle Kinder und Eltern, die es sich trotz des schulfreien Tages nicht nehmen lassen haben, diesen Höhepunkt mitzuerleben und mitzugestalten.

 

 

Eine gelungene Veranstaltung!

Am 19.04.2018 fand an unserer Schule der „Tag der offenen Tür" statt.

Einige unserer GTA wurden präsentiert.

So führte die Tanzgruppe unter Leitung von Ines Freudenberg eine öffentliche Probe durch,

bei Frau Aurich konnte man in einem Schnupperyogakurs entspannen,

die Imker waren im Schulgarten zu sehen und auch „Erste Hilfe" und die Arbeit der Feuerwehr

konnte man aktiv erleben.

Für das leibliche Wohl sorgten viele freiwillige Helfer von Elternrat, Förderverein und Feuerwehr.

Ein großes Dankeschön für diese Arbeit!

Höhepunkt des Tages war natürlich die Talentshow der Grundschüler.

In 20 verschiedenen Beiträgen zeigten sie, was in ihnen steckt. Da wurde getanzt, gesungen, Theater

gespielt, experimentiert und musiziert.

Tolle Leistung, liebe Kinder!!

Zu dieser Veranstaltung übergab der Förderverein auch einen Brennofen, für dessen Anschaffung sie fleißig Spenden gesammelt haben.

Vielen Dank an die Mitglieder des Fördervereines und an alle Sponsoren!!

Damit können wir ab nächstem Schuljahr im Rahmen der GTA, im Klassenverband oder Kunst- und

Werkunterricht auch das Töpfern anbieten.

 

 

Praxisnaher Unterricht

 

Gleich zwei Unterrichtsthemen durften die Schüler der Klasse 4 erleben und mitgestalten.

Am 22.01.2018 ging es um die Ausrüstung und die Aufgaben der Feuerwehr.

Dazu besuchte uns Herr Höfgen von der FFW Friedersdorf mit dem Einsatzwagen in der Schule.

Er erläuterte den Kindern mit Hilfe einer Präsentation das umfangreiche Aufgabengebiet der Einsatzkräfte und zeigte ihnen, welche Ausrüstung ein Feuerwehrmann beim Einsatz trägt.

Was sich alles in einem Einsatzwagen der Feuerwehr befindet, konnten sich die Kinder vor Ort anschauen.

Vielen Dank an Familie Höfgen!

 

Am 26.01.2018 erlebten die Kinder der 4. Klasse Unterricht einmal ganz anders.

Im Schulmuseum Dresden konnten sie interaktiv an einer kaiserlichen Schulstunde teilnehmen.

Sie nahmen die ihnen gestellten Aufgaben sehr ernst und hatten viel Spaß dabei.

Siehe Bildergalerie!

 

 

2. Wandertag Klasse 2

Der 2. Wandertag der Klasse 2 war wieder ein Tag voller Sonnenschein und stimmte die Klasse toll in die nahende Adventszeit ein, denn es ging in die Lebkuchenstadt Pulsnitz.

Für uns war alles vorbereitet im Haus des Gastes in Pulsnitz, wo in der Backstube ein dicker Lebkuchenteigklumpen schon auf den Backblechen wartete. Dort durften die Kinder den Lebkuchenteig ausrollen, ausstechen, backen lassen und schließlich verzieren.

Als zweiten Projektteil ging es in die Museumsräume am Cafe „Klara" in der Bücherei. Dort war eine kleine Druckwerkstatt für uns aufgebaut. Die Kinder erfuhren einiges zur Blaudrucktechnik und den alten filigranen Stempeln, ach nein: Model werden sie doch genannt. Die Kinder durften sich mit den wunderschönen Modeln ihre Motive auf ein eigenes Deckchen drucken. Ein tolles Erinnerungsstück, vielleicht sogar eine Weihnachtsüberraschung entstand so.

Nach dem alle Kinder emsig und begeistert gedruckt und gebacken hatten, ließen wir uns die interessanten Maschinen und Ausstellungsstücke im Lebkuchenmuseum noch zeigen. Bei der interessanten Führung gab es etwas zu fühlen, zu riechen, zu schauen, zu staunen - für jeden war etwas Interessantes dabei.

Ein gelungener Tag, sagten alle Kinder einstimmig, nachdem auf dem Heimweg sogar noch ein bisschen Zeit zum Spielen im Park in Pulsnitz blieb.

Siehe Bildergalerie!

 

 

Eine Schnipseljagd mit Wolfgang Amadeus Mozart

Ein Schulkonzert der besonderen Art erlebten die Oberlichtenauer Grundschüler am 28.11.2017. Organisiert und inszeniert von unserer Musiklehrerin Frau Krumpfer wurden die Schüler und Lehrer bei diesem Konzert in die Welt des Wolfgang Amadeus Mozart entführt, und das gleich vor Ort in unserem SZO-Saal.

Bei wunderschöner Musik der beiden Solistinnen Frau Krumpfer an der Harfe und Frau Schneider an verschiedenen Flöten folgten wir einer unterhaltsamen Spurensuche durch das Leben von Wolfgang Amadeus Mozart, dem musikalischen Wunderknaben. Im interessanten Gespräch, untermalt mit vielen Musikbeispielen und Mitmachaktionen für die Kinder, vermittelten die beiden Musikerinnen den Kinder viel Wissenswertes zu Mozart und zu Formen und Inhalten seiner Musik. Die Kinder waren überrascht, wie viele bekannte Musikstücke doch auf Mozart zurückgehen....

Abgerundet wurde das tolle Konzert durch Frage-Antwort-Schnipsel zu Mozart, seinem Leben und Werk, die im Saal versteckt waren und zum Abschluss von den Kindern zusammengetragen wurden. So wurde ganz spielerisch das wichtigste noch einmal ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt.

Mit den wunderbaren Melodien im Ohr und ein Stückchen schlauer zogen die Kinder fröhlich wieder in ihre Klassenzimmer und sagen DANKE für das tolle Konzert.

Siehe Bildergalerie!

 

 

 


Kunst in der Grundschule

Die GS Oberlichtenau zeichnet sich bekanntermaßen durch eine musisch-künstlerisch geprägte Ausrichtung aus.

Einmal bedingt durch die enge Zusammenarbeit mit dem SZO, zum anderen aber auch durch die Ganztagsangebote.

Hervorzuheben sind hier besonders die Tanzgruppen unter Leitung von Frau Freudenberg (Horterzieherin) und die Gitarrengruppen, die von Frau Schöne (Grundschullehrerin) betreut werden.

 

Um die künstlerische Bildung weiter auszubauen, wurde durch

Frau Lüke (Vorsitzende des Fördervereines...) bereits im Schuljahr 2013/14 ein Konzept der Staatlichen Kunstsammlung Dresden (SKD) aufgegriffen und mit Leben erfüllt.

Mit einem von den Schülern der 3. und 4. Klasse mit Begeisterung aufgenommenen Besuch des Albertinums im Mai 2014

unter dem Thema „Nach Ägypten! Die Reisen von Max Slevogt und Paul Klee" wurde ein Grundstein für weitere gemeinsame Projekte gelegt.

 

So sollen die Kinder der GS Oberlichtenau an außerschulischen Lernorten an Kunst und Wissenschaft kindgemäß heran geführt werden.

Wichtiges Augenmerk wird dabei auf die Förderung der sinnlich-ästhetischen Wahrnehmung und Reflexion gelegt.

Dabei werden Lerninhalte mit der Lebenswelt der Kinder verknüpft und in den unterschiedlichsten Fächern im Unterricht aufgegriffen und vertieft.

 

In einem gemeinsamen Kooperationsvertrag zwischen Förderverein, GS und der Staatlichen Kunstsammlung Dresden wird ab dem Schuljahr 2014/15 ein über mehrere Jahre laufendes Projekt verankert.

Dieses beinhaltet den Besuch von jeweils zwei Kursen für jede Klassenstufe pro Schuljahr.

Nähere Informationen zur SKD unter www.museum.de/museum erleben.de

 

Stundenpläne( Gültig ab 22.10.2018)

Klasse 1

 

Stunde Montag     Dienstag  Mittwoch   Donnerstag Freitag    
1. Ma Ma Ma Ma Deu

2.

Deu Mu We Su Ma
3. Su Deu Sp Ku Sp
4. Deu Deu Deu Su Sp
5. Rel Musik. FE Fö/Ma/Deu Eth
6.

 

 

Klasse 2

 

Stunde Montag     Dienstag   Mittwoch   Donnerstag   Freitag    
1. Deu Mu Ku We 2 GTA Eng
2. Ma Sp Ma Ma Sp
3. Su Deu Deu Deu Ma
4. Fö/Deu/Ma Ma Deu Su Deu
5. Eth/Rel Yoga Schwimmen
Deu
6. We 1                                                     


Klasse 3

 

Stunde    Montag         Dienstag      Mittwoch      Donnerstag   Freitag   
1. Ma We Sp Ma Deu
2. Mu Ma Sp Ma Mu
3. Fö/Deu/ma Deu Deu Deu Ku
4. Deu Sp Ma Deu Ku
5. Deu Eth Su Eng Su
6. Rel Yoga Eng

 

 

 

Klasse 4

 

Stunde Montag      Dienstag      Mittwoch       Donnerstag Freitag       
1. Mu Ma We Sp Deu
2. Ma Eng Ma Sp Ma
3. Deu Deu Ku Ma Deu
4. Deu Deu Eng Fö/Ma Deu
5. Su Su Sp
Su
6. Rel/Eth Yoga Fö/Deu
Mu


        Ferientermine

  • Herbstferien                      08.10 - 20.10.2018
  • Weihnachtsferien       22.12.2018 - 04.01.2019
  • Winterferien                     18.02. - 02.03.2019
  • Osterferien                       19.04. - 26.04.2019
  • Sommerferien                   08.07. - 16.08.2019

        unterrichtsfreie Tage  (vorläufige Festlegung)

  • 31.05.2019
  • 10.12.2018

 

Veranstaltungskalender 2018/19

 

Altstoffsammlung alle Klassen (Container an der Schule) 24.08. - 31.08.2018
Sportfest                                                

08.09.2018

9.00 - 12.00 Uhr

Schulanmeldung 2016/17

27.08.2018

16.00 - 17.00 Uhr

GS

Elternabend Klasse 1 - 4

27.08 -30.08.2018

19.00 Uhr

GS

Schulkonferenz

06.09.2018

19.00 Uhr

GS

Fahrradausbildung

Klasse 4

 

Kunstprojekt Klassen 3 und 4

26.10.2018

Kunstprojekt Klassen 1 und 2

30.10.2018

Theater   alle Klassen

"Das fliegende Klassenzimmer"

Dezember 2018
Weihnachtsprojekt  alle Klassen 19.12. - 21.12.2018

Schülerkonzert  alle Klassen

"Mit Til Eulenspiegel ins Märchenland"

 

SFZ

Gesamtelternabend

Thema: Medien, Nutzen und Gefahren

 

SFZ

Zoo Dresden   alle Klassen 03.06.2019

Projektwoche    alle Klassen

"Tiere"

03.06. - 07.06.2019
Kunstausstellung 01.05.2019
ADAC Fahrradturnier Klassen 2 -4

 

 

Wandertage /Exkursionen/Veranstaltungen der Klassen

Klasse 1

 

Busschule       20.08.2018               
Verkehrserziehung mit Abacus 21.08.2018
Projekt „Gesunde Ernährung"

(Verbraucherzentrale Sachsen)

13.11.2018
1. Wandertag

Museum der Westlausitz

„Die vier Jahreszeiten"

25.10.2018
Weihnachtsfeier 19.12.2018
2. Elternabend Schulveranstaltungen

Projekt Jugendsschutz mobil

Thema: Medien

2. Wandertag

Biberpfad, (Königsbrücker Heide)

22.05.2019
3. Wandertag

Besuch eines Freibades                                                      

17. - 21.06.2019

 

Altstoffsammlung Klasse 1                                                    ganzjährig                 

 

 

Klasse 2

 

 

1. Wandertag Kinderbibliothek Kamenz                                   11.09.2018                
Projekt Junge -Mädchen

Diakonie                                                                            

Oktober                    
Weihnachtsfeier im Rahmen                       

des Weihnachtsprojektes

19. -  21.12.018
1. Hilfe November

2. Wandertag Besuch des Bauernhofes,

Osterwanderung

15.04.2019
Exkursion Heimatort 20.05.2019
3. Wandertag,  Wanderung durchs Tiefental 17.06.2019
Abschlussfest 28.06.2019

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klasse 3


Altstoffsammmlungen                                                           2 Termine                    
Exkursion Bautzen Frühjahr 2019
Projekttag " Getreide", Vierseithof Bischheim Juni/Juli 2019
Abschlussfahrt, Abenteuercamp Deutschbaselitz 11./12.06.2019

 

 

Klasse 4

Wandertag „Wald" ev. mit Förster                                    Oktober2018              
Exkursion „Landeshauptstadt Dresd Juni 2019
Exkursion „Leben in + an Gewässern" 20./21.09.2018
Exkursion „Schulmuseum" 04.09.2018
Orgelführung OL 26.09.2018
Projekt „Jäger" November 2018
Projekt „Brandschutz" FFW OL 21.12.2018
Projekt „Medien" 11.03.2019
Fahrradausbildung/Prüfung  26./27.03.2019
Projekt „Sexualerziehung" 01.04.2019
Wandertag Heimatmuseum / Tiefental Ostern 2019

Wandertag Betriebsbesichtigung Nudelfabrik Riesa /              

Krabat - Molkerei

Altstoffsammlungen